Warning: The magic method MchGdbcBasePublicPlugin::__wakeup() must have public visibility in /is/htdocs/wp1164731_XXSDW406WP/www/tt/wp-content/plugins/goodbye-captcha/includes/plugin/MchGdbcBasePublicPlugin.php on line 44
Wer wir sind – Theater Tiengen

Wer wir sind

Dein Theater in Tiengen

Das Theater Tiengen

Das „Theater Tiengen“ versteht sich in erster Linie als Kleinkunstbühne und will regionalen wie überregionalen Künstler:innen Raum und Bühne bieten. Zugleich ist es als Heimat für das Hochrhein Schauspiel Ensemble gemacht. Die Strukturen hinter dem Theater sind:
Als Kulturträger- und Förderverein ist die „Kleine Bühne e.V.“ (gegr. 2004) mit den Vorsitzenden Daniel Leers und Katrin Leute sowie Désirée Leers die rechtliche Organisation, die hinter allem steht. Das Amateur-Schauspiel-Ensemble „Hochrhein Schauspiel“ ist wie auch das „Theater Tiengen“ ein Kind, also eine Produktion der Kleinen Bühne e.V.

Mit viel Erfahrung

Denn wir hatten auch schon das ALI-Theater in Tiengen gegründet und betrieben, bis wir es nach 10 Jahren wegen Brandschutzauflagen verlassen mussten, die wir nicht aus eigenen Mitteln finanzieren konnten. Danach zog das frisch benannte Hochrhein Schauspiel Ensemble zunächst durch die verschiedenen Lokalitäten der Stadt, hauptsächlich Schlosskeller TG und Stadtscheuer WT, und findet nun eine neue und dauerhafte Bühne im „Theater Tiengen“. Glücklich gefördert durch das Programm „Neustart der Kultur„, ausgerufen durch die Bundesregierung, konnten wir den Raum ausbauen und ausstatten. Wir stehen in enger Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Waldshut-Tiengen, Frau Kerstin Simon, sowie dem Inhaber des Gbäudes Herrn Otto Ruch und freuen uns sehr über die beschlossene Zusammenarbeit.

Alle geleisteten Arbeiten im Hochrhein Schauspiel sowie auch im neuen Theater Tiengen und auch schon damals im ALI Theater sind stets und ausschliesslich ehrenamtlich von unseren Mitgliedern durchgeführt worden.
Es gibt keine angestellten oder bezahlten Tätigkeiten.
Die Freude und der Zuspruch unserer Zuschauer und Künstler ist unser Motor und Dank zugleich.

Förderer gesucht

Wir sind allerdings mehr denn je auf Förderer angewiesen und benötigen so viele Fördermitglieder, wie möglich. Anmeldungen immer gerne online.

Das Haus in Tiengen, in dem das Theater nun zuhause ist, befindet sich aktuell unter der Verwaltung von Herrn Otto Ruch www.fxruch.de (vormals waren es zusätzlich die Herren Schelle und Gebhardt), dessen aktueller Immobilienverwalter Herr Ebi derzeit unser Ansprechpartner ist. Die Kleine Bühne e.V. ist dort im 1. Stock links, der ehemaligen Kantine der früheren INOTEC GmbH und davor der Martin Stoll Firma. Wir sind sehr dankbar für die wirkliche Großzügigkeit, mit der wir dort empfangen und aufgefangen wurden!

Geplant sind für die erste Spielzeit Gäste mit Musik, Kabarett, Comedy und vieles mehr, aber auch neue Theaterstücke des Hochrhein Schauspiel, wie z.B. „Die Schwester von…“ von Lot Vekemans mit Désirée Leers, „Endlich Schluss“ von Peter Turini mit David Miller, „Stumm! Die frühen Jahre Hollywoods“ von Tony Dunham mit Melanie Metzger, Patrick Schmid und David Westermann und hoffentlich dann auch endlich „Mordstheater“ mit größere Besetzung. Natürlich wird diese Spielzeit hauptsächlich gefüllt mit Künstler:innen aus der Region und aber auch darüber hinaus.

Nun sind wir wieder angetreten, um eine neue „Kleinkunstbühne“ in Tiengen aufzubauen. Helfen Sie uns, in dem Sie Fördermitglied werden und vor allem: besuchen Sie unsere Veranstaltung zahlreich.

Bauabeiten


Liebe Freund:innen des Theaters

Zur Zeit sind wir immer noch dran, die baulichen Maßnahmen umzusetzen, die es uns ermöglichen werden, eine Eröffnung als "Theater" im Sinne Versammlungsstättenverordnung zu realisieren. Es fehlt nicht mehr viel und alle von uns sind mit voller Kraft dran.

Bitte bleiben Sie uns gewogen. Wir melden uns bei unseren EMail-Partnern und bei Ihnen allen via Tagespresse, wenn es losgehen kann.

Danke und bleiben Sie munter
Für das Team vom Theater Tiengen
Daniel Leers

This will close in 0 seconds